Einige Ratschläge vor dem Kauf oder Verkauf Ihrer gebrauchten Konsole

Ob es darum geht, lange Tage damit zu verbringen, verschiedene und abwechslungsreiche Welten zu erkunden oder Partys mit Freunden einen Hauch von Spaß zu bereiten, der Kauf einer Spielkonsole ist eine sichere Investition, aber diese Maschinen sind teuer, und der Gebrauchtmarkt ist oft eine gute Lösung, um mehr für weniger zu bekommen: Zubehör, Spiele, Kaufen ist nur interessanter.

Es ist jedoch ratsam, vor dem Handeln eine Reihe von Punkten zu überprüfen. Wenn Sie ein Verkäufer sind, können Sie so eine neue Konsole kaufen oder Ihr Geld einfach woanders investieren. Eine Spielekonsole behält ihren Wert relativ lange, da nicht alle vier Morgen neue Versionen veröffentlicht werden.

Die verschiedenen Punkte, die in den nächsten Zeilen erwähnt werden, richten sich auch an den Verkäufer: Wenn bestimmte Mängel festgestellt werden, sprechen Sie mit dem Käufer und moderieren Sie vor allem Ihren Verkaufspreis entsprechend!

Xbox

1 – Benötigt manuelle Lieferung für wesentliche Prüfungen

Erstens ist es unerlässlich, beim Kauf eine manuelle Lieferung durchzuführen, um den Zustand der Maschine und der Steckverbinder im Detail zu überprüfen. Die Schalung muss einwandfrei sein, schon der kleinste Stoß kann einen Sturz der Maschine und damit mögliche innere Schäden von außen nicht sichtbar machen. Eine einfache Möglichkeit, sich einen Eindruck von möglichen inneren Schäden zu verschaffen, besteht darin, die Konsole mehrmals sanft von vorne nach hinten zu neigen, um zu hören, ob sich Teile bewegen.

Außerdem ist es wichtig, den allgemeinen Zustand der verschiedenen Ports (auf der Konsole, aber auch auf den Controllern) zu überprüfen, um unliebsame Überraschungen zu vermeiden. Bei Steuerungen und potenziellen externen Geräten sollten Sie die Joysticks und Tasten testen, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand sind.

Überprüfen Sie auch, ob alle Kabel vorhanden sind: Audio-/Videoausgang, Maschinenstromversorgung, ggf. Steuerstromkabel…. Vorsicht!

Bitten Sie immer darum, Ihre zukünftige Xbox, PlayStation, Wii oder andere in funktionstüchtigem Zustand zu sehen.

2 – Überprüfen Sie, ob die Konsole funktionsfähig und unverändert ist.

Die heutigen Konsolen sind echte Computer und daher hackbar. Wenn möglich, stellen Sie sicher, dass diese nicht verändert werden (Sie können einfach den Verkäufer fragen, ob dies der Fall ist), dies würde die Garantie der Maschine aufheben, wenn sie noch abgedeckt ist, und ganz allgemein würden Sie zum Besitzer einer illegalen Maschine werden.

Wenn möglich, fragen Sie nach, ob Sie die Konsole eingeschaltet haben, um sich vom Zustand der Maschine zu überzeugen, testen Sie den Scheibenaufsatz und die Steuerungen.

Wenn Sie ein Retro-Spieler sind, ist der Zustand der Konsolenbox sehr wichtig, ebenso wie der Betrieb der Maschine. Bitten Sie immer darum, es in funktionstüchtigem Zustand zu sehen.

Um als Käufer kein Bargeld mitzunehmen oder das Risiko eines Holzschecks, einer falschen Banküberweisung oder Falschgeldes als Verkäufer einzugehen, verwenden Sie eine sichere Zahlungslösung wie Obvy. Wenn es unmöglich ist, per Hand zu liefern, ermöglicht die Lieferung durch Obvy, den Verkäufer und den Käufer zu sichern und jeden Betrug und jede Möglichkeit des Widerrufs der Transaktion im Falle eines Problems zu vermeiden.